Blaubeercookies

Gestern habe ich diese Blaubeercookies gebacken, die nicht nur fantastisch geschmeckt haben, sondern auch super schnell gelangen!

 

DSC_0144

 

Ihr braucht:

(für 6 große Cookies)

200 g Mehl

125 g vegane Margarine

170 g Zucker

1 TL Backpulver

1 TL Sojamehl

3 EL Wasser

eine Messerspitze Vanille

eine Prise Salz

etwa eine Hand voll gefrorene Blaubeeren

 

Zuerst den Backofen auf 200° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Dann das Mehl, die Margarine, den Zucker, das Backpulver, das Sojamehl, das Wasser, die Vanille und das Salz in eine Schüssel geben und gut verknetten. Nun den Teig in sechs gleich große Teile teilen, diese jeweils zu Cookies formen und auf das Backblech legen.

Schließlich nur noch ein paar Blaubeeren in die Cookies drücken und diese dann für 15-20 min in den Ofen geben.

 

Advertisements