Apfelrosenkuchen

Dieser wunderschöne und vorallem super leckere Apfelrosenkuchen ist relativ schnell zubereitet und verbreitet in der Küche einen wohlig zimtigen Duft.

 

DSC_0150

 

Ihr braucht:

(für eine Springform Ø 16cm)

150 g Weizenmehl

60 g Zucker

90 g Sojajoghurt

60 ml Sojamilch

4 Äpfel

50 g Rosinen

2 EL frisch gepressten Zitronensaft

1 TL Zimt

2 EL Sonnenblumenöl

 

Zuerst den Backofen auf 200° vorheizen.

Dann das Mehl mit dem Zucker, dem Sojajoghurt, der Sojamilch, dem Zitronensaft, dem Zimt und 1 EL des Sonnenblumenöls vermengen.

Daraufhin die Apfelschalen mit einem Sparschäler schälen, sodass lange Streifen entstehen, die zu sechs Rosen zusammengeformt werden.

Nun den Rest der Äpfel in Würfel schneiden und samt den Rosinen zu dem Teig geben. Eine Springform mit Sonnenblumenöl einfetten und den Teig hineingeben.

Schließlich die Apfelrosen in den Teig stecken und den Kuchen daraufhin für etwa 50 min im Ofen backen.

 

 

 

Advertisements